Angefangen

Veröffentlicht auf von Wollhamster

ist seit gestern der Ragna.Ich habe schwarze selbstgesponnene Australmerino genommen.Ich habe die Maschenzahl um einiges kürzen müssen da mir das Teil sonst zu groß geworden wäre,angegeben waren 160 Maschen,da konnte ich mich aber einmal komplett einwickeln,ich hab 120 genommen,ausserdem stricke ich mit Nadelstärke 4 anstatt 5.So wie die Breite jetzt ist,ist es ok,ich hoffe nur das es sich durch die vielen Verzofungen nicht weiter zusammenzieht,dann wirds wohl doch zu eng....Die Wolle ist zwar noch nicht für das ganze Teil fertig,werde also immer wieder nachspinnen müssen.



Leider sieht man auf dem Bild nicht allzuviel vom Muster.

Veröffentlicht in Stricken

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

margrit 01/04/2009 22:15

Hallo Roswitha,
vielen Dank für den Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut.
Du bist ja wohl schnell, wann hast du das denn alles gesponnen? Ich liebäugle schon wieder mit Ragna, aber ich habe keine Wolle *jaul*
lg margrit

Margot 01/04/2009 10:47

Liebe Roswitha, das ist ein Überfall! Bei mir liegt ein Stöckchen für dich, wenn du magst, kannst du es abholen. Und wenn nicht, dann eben nicht.
Liebe Grüße von Margot

Häkelmoni 01/02/2009 19:19

Hallo Roswitha,
das wird sicher ein sehr edles Teil werden. Ich bedanke mich ganz herzlich für Deine lieben Kommentare in meinem Blog und wünsche Dir und Deinen Lieben ebenfalls ein gesundes und glückliches Neues Jahr!
LG
Moni

Margot 01/02/2009 17:09

Ein bisschen kann man es erahnen, das Muster. Ich wünsch' dir viel Erfolg dabei!
Liebe Grüße von Margot