Trotz der Schwüle

Veröffentlicht auf von Wollhamster

und Hitze in den letzten Tagen hab ich ein Sockenpaar und ein Patch für meine Restedecke geschaftt.Das stricken war zwar nicht gerade angenhem aber einige Reihen/Runden gingen trotzdem zwischendurch....



Wolle : handgefärbte Sockenwolle mit Baumwolle
Größe 40 für die Vorratskiste

Dann noch ein Patch,wieder mit blauen Resten ....



Gestern Abend kam endlich die ersehnte Abkühlung, ,jetzt klappt es auch mit stricken und spinnen wieder besser......

Veröffentlicht in Stricken

Kommentiere diesen Post

Gefangener-Engel 07/20/2009 17:54

Hallo Roswitha!
Jo - bei Sonne/schwülen Temperaturen stricken, muss man mögen (jaul) ... fällt mir auch nicht gerade leicht!

ralina003 07/06/2009 19:25

Hallo,

mensch, die Socken sind ja toll geworden. Die Farben begeistern mich dieses Mal richtig. Wenn du mich fragst: seit langem deine beste Färbung!
Liebe Grüße,

Steffi

Sabine 07/05/2009 21:43

Wat det ist kühler geworden? Wo? Na vielleicht ein Grad. :o)
Mir ist es noch definitiv zu warm zum stricken. Schöne Socken hast Du wieder gezaubert, wie ich es von Dir nicht anders gewohnt bin :o)

Uschi 07/04/2009 18:45

Hey du bist ja richtig gut, ich habe immer nasse Hände bei der Hitze da geht gar nichts!
LG
Uschi