Geribbelt

Veröffentlicht auf von Wollhamster

hab ich soeben mein Pearltuch. Margot es tut mir leid, ich passe. Ich stricke jede Reihe mindestens dreimal zurück und klebe bei jeder Masche an der Anleitung. Ich finde das Tuch noch immer sehr schön, nur, so macht mir stricken keinen Spaß. Ich habe die Anleitung zerissen, Wolle und Nadeln wieder verstaut....Ich werde deine Fortschritte aber weiterhin mit großem Interesse verfolgen und hoffe das du bis zum Schluss durchhälst.

Veröffentlicht in Stricken

Kommentiere diesen Post

Margot 09/21/2009 10:46

Liebe Roswitha, das tut mir jetzt wirklich leid. Aber Spaß machen soll es natürlich auch, wenn es nur mehr eine Quälerei ist, dann hat es nicht viel Sinn. Weißt du was? Machen wir einen neuen Knitalong? Zum Beispiel einen Deckenfertigstrickknitalong? Da gibt's doch einige, die so angefangene Dinger herumliegen haben, mich eingeschlossen, und wenn man so unter Beobachtung steht, geht das viel leichter, finde ich.
Liebe Grüße von Margot

Marion 09/21/2009 07:49

Manchmal ist es einfach die richtige Entscheidung, so zu handeln. Ich habe solche Fälle auch schon gehabt, wo mir das Muster einfach zu fehleranfällig war. Üblicherweise gebe ich ihm drei Chancen und wenn es dann nicht bereit ist, sich stressfrei bewältigen zu lassen, landet es im Mülleimer (natürlich zerrissen, das gehört dazu!). Die Strickwelt ist voller Alternativen!
LG
MARiON

Sabine 09/20/2009 22:15

Oh je, und ick hab det Muster erst gar nicht kapiert. Wenn Du schon aufgibst soll det ja was heißen. Wie gut das der Datenabsturz mich davon abgehalten hatte es mal zu probieren :o)

Heika 09/20/2009 18:34

Hallochen Roswitha,

das tut mir aber jetzt leid, was ich hier lese. Aber manchmal soll es einfach nicht sein.
Vielleicht startest du das Tuch ein anderes Mal nochmal.
Danke dir für deinen Kommentar bei mir im Blog.

LG Heike